Telefon: 0 64 29 / 13 60
Fax: 0 64 29 / 62 12
E-Mail: ok-reisent-online.de

Flugreise Apulien

Malerische Landschaften und italienischer Hochgenuss

merken
drucken
empfehlen
 
Trulli © swisshippo-fotolia.com
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

Tophotel am Meer - alle Rundfahrten inklusive !

Die sonnenverwöhnte Region Apulien im Südosten Italiens zieht sich entlang der Adria und des Ionischen Meeres bis hin zum östlichsten Punkt Italiens. Endlos scheinende Küstenabschnitte, winzige malerische Ortschaften und die ältesten Olivenbäume Italiens – hier erleben Sie den ursprünglichen Charme des Landes. Azurblaues Wasser, Grotten, Buchten und weiße Strände, soweit das Auge reicht. Im Landesinneren entdecken Sie das, was dieses Reiseziel einzigartig auf der Welt macht – die Trulli. Besonders in Alberobello reihen sich die runden weißen Bauernhäuser mit ihren Schieferdächern aneinander und prägen das Stadtbild.

1. Tag Anreise nach Apulien

Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und Lufthansaflug nach Bari. Willkommen im schönen Apulien. Transfer ins Hotel. Dort erwartet Sie vor Ihrem Abendessen ein Welcome Drink zur Erfrischung. Abendessen im Hotel. Genießen Sie zum ersten mal die pugliesische Küche.

2. Tag Ein Anfang voller Höhepunkte: Castel del Monte - Bisceglie – Trani

Zunächst führt Sie Ihre heutige Fahrt zum berühmten Castel del Monte. Dieses achttürmige Schloss diente dem Hohenstaufenkaiser als Jagdschloss und ist eines der schönsten Beispiele italienischer Festungsbaukunst des Mittelalters. Nach der Zeitreise ins Mittelalter führt Sie Ihre nächste Etappe nach Bisceglie, wo Sie ein unvergesslicher Besuch einer Ölmühle erwartet. Sie lernen die Abläufe kennen und kosten gleich bei einem landestypischen Mittagessen das selbstgemachte Öl. Gestärkt geht es weiter nach Trani, einem wunderschönen Hafenstädtchen. Sie besichtigen u.a. die Kathedrale S. Nicola Pellegrino, eine der schönsten Kirchen Süditaliens in prachtvoller Lage direkt am Meer.

3. Tag Der Süden des Stiefels: Lecce – Otranto – Gallipoli

Die Rundfahrt führt auf die salentinische Halbinsel nach Lecce, das wegen seiner barocken Architektur gern als das „Florenz des Barock“ bezeichnet wird. Nach einer beeindruckenden Stadtbesichtigung Weiterfahrt nach Otranto. Das kleine Hafenstädtchen besticht durch seine Kathedrale Santa Annunziata mit den zahlreichen Bodenmosaiken und der berühmten Krypta. Weiter führt Sie heute Ihr Programm nach Gallipoli. Enge Gassen, weiße niedrige Häuser, blumengeschmückte Balkone, Bogen und Treppenaufgänge charakterisieren die in sich geschlossene, auf einer Insel liegende Altstadt. Den Zugang bewacht das rechteckige Kastell. Man passiert die Markthallen und folgt der Hauptflaniermeile Via Antonietta De Pace bis zur prächtigen Kathedrale.

4. Tag Die Hauptstadt: Bari

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung in der Hauptstadt Apuliens: Bari. Sie erkunden die verschachtelte Altstadt, die mit ihren niedrigen weißen Häusern an eine orientalische Kasbah erinnert. Herausragend sind v.a. die beiden romanischen Kirchen San Nicola und San Sabino, deren Baustil weit über die Stadtgrenzen hinaus Bedeutung erlangten. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit Bari auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag Abstecher in die Nachbarregion: Altamura – Matera

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst hinauf auf die höchste Stufe der Murge nach Altamura. Sie Besichtigen hier die unter Friedrich II. erbaute Kathedrale, mit einem der schönsten spätgotischen Portale Apuliens. In den malerischen Altstadtgassen stößt man auf die typischen Innenhöfe mit nur einem Zugang, wo sich das Leben der ganzen Nachbarschaft früher wie heute abspielt. Weiter geht es nach Matera, die Hauptstadt der östlichen Basilicata, ein Ort, der sich malerisch auf den Felsen über einer tiefen Schlucht hinzieht. Die tiefer gelegene Altstadt besteht aus den beiden Vierteln der „Sassi”, Sasso Barisano und Sasso Caveoso. Die Felsarchitektur der „Sassi di Matera” steht auf der Liste der schützenswerten Kulturgüter der UNESCO.

6. Tag Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und lassen die Seele baumeln

7. Tag Besuch bei den Trullis: Ostuni - Alberobello - Castellana Grotte

Der heutige Tag führt Sie zunächst in die „weiße Stadt“ nach Ostuni. Ostuni liegt wie eine Fata Morgana auf drei Hügeln, überragt von seiner Kathedrale und der farbigen Kuppel der Barockkirche Santa Maria Maddalena. Von der Piazza della Libertà mit dem hl. Oronzo auf der prächtigen Bildsäule nimmt man die Via Cattedrale hinein in die Altstadt. Treppauf geht es zur Kathedrale mit eigentümlich geschwungener Fassade. Wer von der Altstadt umgebenden Panoramastraße aufs Meer schaut, wird den Blick bestimmt nicht so schnell vergessen. Zum Mittagessen erwartet Sie eine landestypische Masseria, die Sie mit örtlichen Köstlichkeiten verwöhnt. Der Rest des Tages ist ganz der „Zone der Trulli“ gewidmet und beginnt mit einem Rundgang durch Alberobello, das mit ca. 1.000 Trulli-Häusern als das „Freilichtmuseum Apuliens“ gilt. Anschließend Weiterfahrt in das Städtchen Castellana mit Besuch der weltberühmten Castellana Grotte, die in den dreißiger Jahren entdeckt wurde und zu den bedeutendsten Tropfsteinhöhlen Europas zählt.

8. Tag Arrivederci in Puglia!

Heute heißt es Abschied nehmen von der wundervollen Region Apulien. Transfer zum Flughafen Bari und Rückflug nach Frankfurt.

Impressionen

© swisshippo-fotolia.com© Mi.Ti.-shutterstock.com/2013© Mi.Ti. - Fotolia.com© Fabio Bernardi - shutterstock.com© Yü Lan-fotolia.com© Valeria73-fotolia.com

So wohnen Sie

Hotel Cico Boutique****

Hübsches Boutique Hotel mit Wohlfühlfaktor! Die hübschen Zimmer laden nach einem erlebnisreichen Urlaubstag zum Entspannen ein. Der nahe Strand lockt mit erfrischendem Naß.
Lage: Ort Carovigno
Lage & Umgebung Das kleine Boutiquehotel liegt nur wenige Meter vom Strand der Adria entfernt. Ostuni erreicht man nach ca. 14 km, der nächste Flughafen ist 23 km entfernt.
Lage: erste Strandlage, zentral
Strand: Sand, felsig, öffentlich

Das bietet Ihre Unterkunft:

  • Rezeption, Hotelsafe
  • Lift
  • Gartenanlage
  • Badetücher
  • Internet: WLAN/WiFi, im öffentlichen Bereich ohne Gebühr
  • Wäscheservice

Unsere Leistungen

  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
  • 7 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abschiedsabendessen im Hotel
  • 1 x Welcome Drink
  • 1 x Transfer Flughafen Bari - Hotel - Flughafen Bari
  • 1 x Assistenz bei Ankunft am Flughafen in Bari
  • alle Ausflüge wie oben beschrieben ohne Eintrittsgelder
  • 1 x Mittagessen in einer typischen Masseria
  • 1 x Mittagessen in einer Ölmühle inkl. kleiner Verkostung
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer

Termine & Preise

Preise in € pro Person

Buchen

Preise in € pro Person

Einen anderen Termin wählen

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





ImpressumDatenschutzAGB
© 2019 OK-Reisen created by vistabus.de