Telefon: 0 64 29 / 13 60
Fax: 0 64 29 / 62 12
E-Mail: ok-reisent-online.de

Wandern und Genießen in Südtirol - Dolomiten

Genußwandern für Aktive und Junggebliebene !

merken
drucken
empfehlen
 
Wandern durch Südtirols Süden © IDM Südtirol/Alex Filz
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

Mit den Highlights Ritten, Molvenosee, Seiser Alm, Pfelderer Hochtal - auch für Nichtwanderer tolle Erlebnistouren !!!

Nach dem großen Erfolg unserer Wanderreisen der letzten Jahre, bieten wir in diesem Jahr wieder eine unvergessliche Reise ins Wanderparadies Südtirol mit traumhaften Wanderungen in den Dolomiten und ins Ötziland an. Egal ob Sie ambitioniert und sportlich wandern wollen, oder sich einfach wieder einmal in der würzigen und klaren Hochgebirgsluft bewegen wollen, hier ist für Jeden das Passende dabei.

1. Tag Anreise

Über München - Innsbruck - Brenner reisen Sie heute nach Villanders im Eisacktal an. Zimmerbezug im guten 4*-Hotel Adler und Abendessen.

2. Tag Bozen - Ritten - Erdpyramiden

Mit dem Bus fahren wir heute über Bozen zu den Erdpyramiden nach Lengmoos. Nach kurzer Besichtigung wandern wir nach Oberbozen zum Kaserhof, wo wir uns stärken. Von dort wandern wir zur Rittner Seilbahn und fahren nach Bozen.
Am Nachmittag gemütliche Kaffeepause in der Bozener Altstadt.
Strecke: ca. 10 km, Höhenunterschied 65 hm,  Dauer: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag Molvenosee und Brenta - Dolomiten

Im 5. Jahr in Folge wurde der Molvenosee als "Bester See Italiens“ für seine Lage und Qualität des Wasser ausgezeichnet. Der See wurde für die Leistung ausgezeichnet, Natur, Kunst, Tradition und Ökogastronomie mit nachhaltigem Tourismus und geringer Umweltbelastung in Einklang zu bringen. Mit dem Bus fahren wir nach Molveno und von dort mit der Gondel (mit einzigartigem Blick auf den See) gehen wir ab Pradel Richtung Malga Tovre, wo wir die Zubereitung von frischem Käse betrachten können. Es geht dann weiter zu Rifugio La Montanara (1.520 m), einer unvergesslichen Terrasse mit Blick auf die Brenta Dolomiten. Rückkehr über Pradel auf Forststraßen durch das Valle delle Seghe bis nach Molveno.
Strecke: ca. 7,5 km, Höhenunterschied: 1078 hm inkl. Seilbahnfahrt, Dauer: ca. 3,5 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittel

4. Tag Seiser Alm

Mit dem Bus fahren wir bis zur Seilbahn zur Seiser Alm. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer leichten Wanderung auf ebenem Gelände bis zur Berghütte Saltria, oder zur Wanderung über die Roßzähne zur Tirser Alplhütte (mittelschwer, 4 Std hin und zurück)
Strecke: 10 km, Höhenunterschied: 610 hm

5. Tag Pfelderer Hochtal - Lazinser Alm

Wir parken am Ortseingang von Pfelders im hinteren Passeiertal, das durch eine Schranke für den Verkehr gesperrt ist. Hier halten wir kurz inne, um die frische Luft auf 1.622 m ü.d.M. einzuatmen und einen Blick auf das Bergdorf zu werfen. Hier im Dorf beginnen wir unsere Wanderung auf die Lazins Alm, gehen an der Kirche vorbei und biegen am Gasthof Alpenrose rechts ab. Kurz danach beginnt der eigentliche Wanderweg mit abwechselnd ansteigenden und ebenen Teilstücken. Nach einer halben bis dreiviertel Stunde schon lassen wir den Lazinserhof hinter uns und nach einer weiteren guten halben Stunde erreichen wir die Lazinser Alm auf 1.882 m ü.d.M., die malerisch inmitten des Naturparks Texelgruppe am Fuße der Hohen Wilde liegt. Das letzte Stück bis zur Alm ist steil, während die sonstige Wanderung auf einer Forststraße ziemlich angenehm verläuft. Auf dem Heimweg Kaffeepause im Kurort Meran.
Strecke: ca. 9 km, Höhenunterschied: ca. 240 hm,  Dauer: ca. 3 Std. Gehzeit
Schwierigkeitsgrad: einfach

6. Tag Heimreise

Heute treten wir die Heimreise an.

Impressionen

© IDM Südtirol/Alex Filz© SMG/M. De Biasi© Trentino S.p.A/G. Cavulli© Andreas Tabbert -fotolia.com© Steiermark Tourismus/Harry Schiffer© SMG/H. Andergassen

So wohnen Sie

Sonnenhotel Adler in Villanders ****

Das familiär geführte Vier-Sterne-Haus liegt im historischen Ortskern von Villanders mit herrlichem Blick auf die Dolomiten. Viele Highlights, wie die Villanderer Alm, der Barbianer Wasserfall, das Kloster Säben, das Schloss Velthurns oder die Trostburg liegen in unmittelbarer Nähe.
Auf der Villanderer Alm, der zweitgrößten Hochalm Europas, erwarten Sie herrliche Panorama-Wanderwege bei traumhafter Bergkulisse. Ein Mal wöchentlich veranstalten die Gastgeber auf der hoteleigenen Alm die allseits beliebte Grillfeier mit Musik vom Juniorchef Walter.
Auch Wellness-Fans werden im Sonnenhotel Adler glücklich: Im neugestalteten Adler Naturspa sorgen unter anderem eine großzügige Saunalandschaft, ein lichtdurchflutetes Panorama-Hallenbad sowie vielseitige Anwendungen für Wohlgefühl pur.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im guten 4*-Sonnenhotel Adler in Villanders
  • alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV, Safe, Haarfön und Pflegeprodukte
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 5-Gang-Feinschmeckermenü bei Kerzenschein mit Salatbuffet, dabei 1 x Tiroler Abend mit Ziehharmonikamusik vom Chef und Südtiroler Spezialitäten
  • 1 x Seilbahnfahrt Ritten - Bozen
  • 1 x Bahnfahrt Molveno - Pradel
  • 1 x Seilbahnfahrt Seiser Alm - Panorama
  • alle Wanderungen mit sachkundiger Führung
  • freie Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad und Saunalandschaft

Termine & Preise

Preise in € pro Person

Buchen

Preise in € pro Person

Einen anderen Termin wählen

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





ImpressumDatenschutzAGB
© 2019 OK-Reisen created by vistabus.de