Telefon: 0 64 29 / 13 60
Fax: 0 64 29 / 62 12
E-Mail: ok-reisent-online.de

Malerische Masuren

Das Land der tausend Seen

(9 Tage) 06.05.2023 - 14.05.2023
(9 Tage) 02.09.2023 - 10.09.2023
merken
drucken
empfehlen
 
Marienburg © Boris Stroujko-fotolia.com
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

Gute Gründe für diese Reise:

  • Traumhafte Reiseroute mit vielen Höhepunkten Polens
  • Schifffahrten auf den Masurischen Seen und dem Oberlandkanal
  • Riesiges Ausflugsprogramm, u. a. mit Stadtführungen in Stettin, Danzig, Zoppot, Oliwa, Thorn und Posen
  • Romantischer Grillabend am Lagerfeuer

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch die bekannteste Region Polens von den faszinierenden Kontrasten der Umgebung verzaubern. Genießen und bestaunen Sie unberührte Natur, dunkle Wälder und kristallklare Seen. Die Masuren, auch das Land der tausend Seen genannt, werden Sie begeistern. Bei einer Schifffahrt auf dem Oberlandkanal lernen Sie die eindrucksvolle Landschaft aus einer anderen Perspektive kennen. Aber auch die Kultur kommt auf dieser Reise nicht zu kurz, Sie besuchen die wichtigsten Städte Nordpolen inklusive Führungen.

1. Tag Anreise nach Stettin

Die alte Hafenstadt am westlichen Arm der Oder mit dem berühmten Schloss der Herzöge von Pommern, der Peter-und-Paul-Kirche sowie dem Alten Rathaus bildet den Auftakt dieser Reise. Abendessen und Übernachtung im Hotel Courtyard in Stettin.

2. Tag Stettin – Danzig

Am Vormittag Stadtführung durch eine der größten Städte Polens: Stettin. Anschließend Weiterreise durch Pommern nach Stolp und durch die Kaschubische Schweiz nach Danzig. Abendessen und Übernachtung im Hotel Focus in Danzig.

 

3. Tag Dreistadt Danzig

Die Städte Danzig, Gdingen und Zoppot bilden die sogenannte Dreistadt. Von Ihrer örtlichen Reiseleitung erhalten Sie bei einer Stadtführung viele Informationen über das Danziger Wahrzeichen, das Krantor, die Frauengasse, den Neptunbrunnen und den Artushof. Im Stadtteil Oliwa besichtigen Sie die Basilika und nehmen an einem Orgelkonzert teil. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

 

4. Tag Marienburg – Masuren

Heute fahren Sie weiter in die Masuren, auch das „Land der tausend Seen“ genannt. Auf Ihrem Weg besichtigen Sie die Backsteinburg Marienburg von außen. Das Hochmeisterschloss gilt als Meisterwerk der spätgotischen Baukunst. Auf einer anschließenden Schifffahrt auf dem Oberlandkanal lernen Sie alles aus einer anderen Perspektive kennen. Der Kanal ist ein einzigartiges technisches Denkmal, an dem auf geneigten Ebenen die Schiffe auf Schienen übers Land transportiert werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel Totu in Sensburg.

5. Tag Nördliche Masuren

Genießen Sie die Schönheit der unberührten Landschaft, und entdecken Sie bei einer Rundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region: Sie besuchen das Kloster Heilige Linde, ein Juwel des Barock und besichtigen bei einer Führung die Wolfsschanze, das ehemalige Hauptquartier Hitlers. Zum Abschluss des Tages erfahren Sie mehr von der Arbeit auf der Ranczo Frontiera-Farm und verkosten dabei den lokalen Biokäse und Wein.
Abendessen und Übernachtung in Sensburg.

6. Tag Johannisburger Heide

Sie besichtigen heute das größte, geschlossene Waldgebiet Polens, die Johannisburger Heide. Auf Ihrer Rundfahrt stoppen Sie zur Besichtigung am Museum des Dichters Ernst Wiechert und besuchen das Philipponenkloster in Eckertsdorf. Bei einer Stakenbootsfahrt auf dem kristallfarbenen Fluss Kruttinna lernen Sie die Schönheit der Natur vom Wasser aus kennen. Am Abend wartet ein Grill-Abendessen am Flussfeuer mit Lagerfeuer auf Sie. Übernachtung in Sensburg.

 

7. Tag Sensburg – Thorn

Sie verlassen die Masuren und fahren nach Thorn, die Geburtsstadt von Kopernikus. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und sich durch ihr historisches Stadtbild auszeichnet, genauer kennen. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel in Thorn.

8. Tag Thorn – Posen

Heute heißen wir Sie in Posen willkommen. Die Stadt lädt mit ihrer wunderbaren Atmosphäre zum Bummeln ein. Neben dem mittelalterlichen Markt, umfasst von 12 Gassen, ist die Dominsel, die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria oder das im Renaissance-Stil errichtete Rathaus ein Highlight in Posen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ilonn in Posen.

9. Tag Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise.

Impressionen

© Boris Stroujko-fotolia.com© Photocreo Bednarek - stock.adobe.com© majonit - stock.adobe.com© POT

So wohnen Sie

Hotels der gehobenen 3-4 Sterne-Kategorie

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 8x Übernachtung in guten und sehr guten Mittelklassehotels
  • Komfortable Zimmer mit DU oder Badewanne/WC, Sat-TV
  • 7x Abendessen
  • 1x Abendessen mit Grillspezialitäten und Wodka
  • 2-Gänge-Mittagessen in Kruttinnen
  • Ortstaxe
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtführungen in Stettin, Danzig, Zoppot, Oliwa, Thorn und Posen
    – Außenbesichtigung Marienburg
    – Fahrt durch die Johannisburger Heide
    – Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
    – Stakenbootsfahrt auf dem Fluss Kruttina
    – Besuch Rastenburg
    – Besichtigung der Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert
    – Führung Wolfsschanze
    – Besichtigung der ökologischen Ranczo Frontiera-Farm inklusive Biokäseverkostung und ein Glas Wein
    – Besichtigung Philipponenkloster und Besuch des Ernst-Wiechert-Museums
    – Grillabend mit Lagerfeuer
    Inkludierte Eintritte: alle im Programm genannten Eintritte und Führungen
    reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Hinweis

Veranstalter: Reisewelt Teiser & Hüter, Neuhof

Termine & Preise

Preise in € pro Person

06.05.2023 - 14.05.2023
Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 31.12.22€ 999,-
Einzelzimmer Frühbucherpreis bis 31.12.22€ 1189,-
Doppelzimmer ab 01.01.23€ 1039,-
Einzelzimmer ab 01.01.23€ 1229,-
02.09.2023 - 10.09.2023
Doppelzimmer bei Buchung bis 31.12.22€ 999,-
Einzelzimmer bei Buchung bis 31.12.22€ 1189,-
Doppelzimmer ab 01.01.23€ 1039,-
Einzelzimmer ab 01.01.23€ 1229,-

Buchen

Preise in € pro Person

06.05.23 - 14.05.23 (9 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 31.12.22 999,- €
Einzelzimmer Frühbucherpreis bis 31.12.22 1.189,- €
Doppelzimmer ab 01.01.23 1.039,- €
Einzelzimmer ab 01.01.23 1.229,- €
02.09.23 - 10.09.23 (9 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
Doppelzimmer bei Buchung bis 31.12.22 999,- €
Einzelzimmer bei Buchung bis 31.12.22 1.189,- €
Doppelzimmer ab 01.01.23 1.039,- €
Einzelzimmer ab 01.01.23 1.229,- €
Einen anderen Termin wählen

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





ImpressumDatenschutzAGB
© 2022 OK-Reisen created by vistabus.de